Wir suchen ab sofort für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an unserer Betriebsstätte Klinikum Bayreuth eine/einen leitenden Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) (in Vollzeit/unbefristet)

 

Die Klinik bietet erkrankten Kindern und Jugendlichen von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr eine hochwertige Medizin der Maximalversorgungsstufe an. Die Klinik verfügt über ein sozialpädiatrisches Zentrum zur Versorgung mehrfachbehinderter Kinder und von Patienten/-innen mit schwer einstellbarer Epilepsie.

Behandelt werden alle Erkrankungen des Neugeborenen-, Kindes- und Jugendalters. Als zertifiziertes Perinatalzentrum der höchsten Stufe (Level 1) verfügt die Klinik über ein abgestimmtes vielschichtiges Versorgungsnetz, in welchem erfahrene Spezialisten aus den Bereichen Neonatologie, Geburtshilfe, Kinderchirurgie, Humangenetik, Pränataldiagnostik und Kinderkrankenpflege kooperieren, um speziell für die Versorgung von Schwangeren und Neugeborenen mit höchstem Risiko eine optimale Begleitung zu garantieren. Der Neugeborenennotarzt der Klinik ist für unser gesamtes Einzugsgebiet (ca. 4000 Geburten/Jahr bei ca. 1 Mio. Einwohner) zuständig. In der Klinik werden jährlich ca. 3.800 Patienten stationär und 6.500 ambulant behandelt. Weitere Schwerpunkte der Patientenversorgung liegen in den Bereichen pädiatrische Kinderchirurgie, Kinderurologie, Kinderorthopädie und Kinderdiabetologie.

In ihrer Sitzung vom 18.09.2018 hat die Bayerische Staatsregierung das Konzept zur Errichtung eines Medizincampus am Klinikum Bayreuth positiv bewertet. Der endgültige Beschluss hierzu ist nach einer abschließenden externen Evaluation am 05.02.2019 erfolgt. Der Bewerber sollte daher über ein Profil verfügen, das ihm die Arbeit in einem universitären Umfeld ermöglicht.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitende klinische Oberarzttätigkeiten
  • Mitwirkung bei der Patientenversorgung und der Organisation des Klinikalltages sowie der Durchführung von Qualitätssicherungs-Maßnahmen
  • Planung und Unterstützung des Aufbaus des universitären Campus im Bereich der Kinderheilkunde
  • Ausgeprägtes Interesse an Forschung und Lehre in der gesamten Kinderheilkunde

Ihr Profil:

  • Fachärztin / Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin
  • Teamfähigkeit, gute Kommunikation zu Patienten und mitbetreuenden Kollegen, sowie Durchsetzungsvermögen sind für sie selbstverständlich
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit, neben der Erfüllung der hohen fachlichen Anforderungen auch Verantwortung in der Organisation zu übernehmen
  • Interesse an der Forschung und Lehre um den Aufbau des Campus Bayreuth mit prägen zu können

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einer Vielzahl eigener Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch die Möglichkeit zur Etablierung eines pädiatrischen Schwerpunktes an der Klinik, ggf. mit Ermächtigungsambulanz
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit
  • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team aus Ärzten und Pflegekräften in angenehmer und kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einem der Position angemessenen attraktiven Gehalt auf Basis des TV-Ärzte/VKA
  • Im Rahmen des universitären Campus ist bei Eignung die Übernahme z.B. auf eine Junior Professur geplant
  • Unterstützung bei Promotion, Habilitation oder Forschungsvorhaben durch eine finanzielle Förderung und/oder teilweise Freistellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte schnellstmöglich an die untenstehende Adresse einreichen.

Für fachbezogene Auskünfte

steht Ihnen Herr Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Rupprecht unter der Tel.-Nr.: 0921/400-6202 gerne zur Verfügung. Der Chefarzt der Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis für die gesamte Kinderheilkunde sowie den Schwerpunkt Neonatologie.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalalabteilung@klinikum-bayreuth.de