Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hygieneingenieur m/w/d (KHS-9784) in Vollzeit/unbefristet.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

Ihre Aufgaben / Tätigkeiten sind schwerpunktmäßig:

  • fachliche Bewertung und Überwachung hygienischer Aspekte der Trinkwasserinstallation und Wasseraufbereitung
  • Planung / Dokumentation von Umbauten am Trinkwassernetz
  • Beratung und hygienetechnische Bewertung bei Planungen und Ausführungen von Neubauten und Erstellung von fachlichen Beurteilungen zu Bauprojekten (Neu- und Umbauten, Sanierungen, etc.) sowie deren Begleitung während der Umsetzung, Endabnahme und fachliche Stellungnahmen
  • Beratung bei der Beschaffung / Einführung hygienerelevanter Verfahren, Produkten, technischen Geräten, Arbeitsmitteln und Stoffen
  • hygienetechnische Beurteilung und Überwachung von raumlufttechnischen Anlagen in Gebäuden der Klinikum Bayreuth GmbH
  • Organisation und Überwachung der Prüfung von RLT-Anlagen nach DIN 1946/IV und VDI 6022
  • Sicherstellung der Einhaltung der hygienetechnischen Vorschriften und geltenden Rechtsnormen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Hygiene / Krankenhaustechnik oder ein vergleichbares Studium mit Zusatzqualifikationen
  • möglichst Erfahrungen im Krankenhausbereich

Wir bieten

ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet innerhalb eines aufgeschlossenen und motivierten Mitarbeiterteams. Die Arbeitsbedingungen bestimmen sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K).

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann reichen Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an die unten stehende Adresse ein.

Für fachbezogene Auskünfte

steht Ihnen gerne Herr Chefarzt Dr. Schimanski unter der Telefon-Nr.: 0921/400-5802  zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilungklinikum-bayreuth.de