Sie suchen als Assistenzarzt (m/w/d) eine attraktive Weiterbildungsstelle zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe?

Unsere  Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Chefarzt Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann)  bietet Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet innerhalb eines aktiven, aufgeschlossenen und kollegialen Teams, in dem Ihre ärztliche Weiterbildung und Förderung im Vordergrund steht. Die enge Kooperation mit der Universitätsfrauenklinik Erlangen (Chefarzt beider Häuser Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann) mit der Möglichkeit zur Rotation sowie der geplante Universitätscampus Bayreuth offerieren Ihnen in Ihrer Weiterbildung herausragende Möglichkeiten. Darüber hinaus unterstützt Sie die Klinikum Bayreuth GmbH bei Ihrer Promotion, Habilitation oder Forschungsvorhaben durch eine finanzielle Förderung und/oder teilweise Freistellung. Ihrerseits besteht die Bereitschaft und das Interesse an Forschung und Lehre der Studenten teilzunehmen.

Ihre Arbeits­bedingungen richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für die Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern TV-Ärzte/VKA. Betriebliche Altervorsorge sowie ein persönliches Budget für Fortbildung und Fachliteratur und eine erweiterte Freistellung zu Fortbildungszwecken sowie Angebote aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement runden das Angebot ab. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich und ermöglichen Ihnen eine kostengünstige Unterkunft in unserem Personalwohnheim. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Rahmen einer Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz.

Die Frauenklinik mit 51 Patientenbetten bietet Frauen mit Erkrankungen der Brust sowie mit gutartigen und mit bösartigen gynäkologischen Erkrankungen qualitativ hochwertige Medizin der Maximalversorgung an. Als zertifiziertes Brustzentrum (DKG / DGS) verfügt die Klinik hierzu über ein abgestimmtes vielschichtiges Versorgungsnetz. Die operativen Schwerpunkte bilden die organerhaltende Krebschirurgie, die ästhetische, plastische und brustwiederherstellende Chirurgie sowie die minimal invasive Chirurgie (MIC III) und die operative Behebung von Senkungen und Harninkontinenzbeschwerden (Urogynäkologischer Schwerpunkt (AGUB II)).  Der Bereich der Geburtshilfe innerhalb der Klinik betreut derzeit jährlich ca. 1.200 Geburten. Die enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in einem anerkannten Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Perinatalzentrum Level I) garantiert auch bei Hochrisikofällen jederzeit eine qualifizierte geburtshilfliche Dienstleistung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte an die untenstehende Adresse einreichen. Für fachbezogene Auskünfte steht Ihnen Dr. med. Johannes Lermann, Leitender Arzt der Frauenklinik,  unter der Tel. 0921-400-5502 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilungklinikum-bayreuth.de