Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. med. Reutershan) aufgrund einer Leistungsausweitung der Klinik mehrere Assistenzärztinnen/-ärzte in Weiterbildung bzw. Fachärztinnen/-ärzte für Anästhesiologie (in Voll- oder Teilzeit)

 

In dem anästhesiologischen Fachbereich unserer beiden Betriebsstätten (Klinikum Bayreuth und Klinik Hohe Warte) mit dem breiten Spektrum eines Hauses der Maximalversorgung ist die volle Weiterbildung zur Fachärztin bzw. zum Facharzt sowie der Erwerb der Zusatzqualifikation Intensivmedizin möglich. Unsere Klinik versorgt Patienten in 15 OP-Sälen und 16 Intensiv- bzw IMC- Betten. Alle operativen Fachdisziplinen, inkl. Neuro- und Kardiochirurgie sind vorhanden. Im Bereich der operativen Intensivmedizin kommen alle modernen Verfahren, inkl. Organersatzverfahren zum Einsatz. Als Teil des Campus Oberfranken werden wir zukünftig Studierende der Medizin im Rahmen ihres klinischen Studienabschnittes betreuen.

Ihr Profil:

Interesse an der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin und Freude an der Arbeit in einem jungen Team. Bei Ihrer Aufgabenerfüllung zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit aus. Die studentische Lehre und Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses liegen Ihnen besonders am Herzen.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit an einer Klinik der maximalen Versorgungstufe
  • Eine strukturierte curriculäre Weiterbildung mit Tutorenkonzept und regelmäßigem Fortbildungsangebot
  • Teilnahme am Notarztdienst (boden- und luftgebunden) in Nebentätigkeit
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Organisatorische und finanzielle Unterstützung bei internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • Die Möglichkeit zur Mitarbeit in Forschung und Lehre. Die Klinikum Bayreuth GmbH gewährt Unterstützung bei Promotionen, Habilitationen oder Forschungsvorhaben durch eine finanzielle Förderung und/oder teilweise Freistellung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Zurverfügungstellung einer kostengünstigen Unterkunft in unserem Personalwohnheim

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte an die untenstehende Adresse einreichen. Für fachbezogene Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt Prof. Dr. Jörg Reutershan, unter der Tel. 0921-400-5102 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilungklinikum-bayreuth.de