Zum Inhalt springen

Ärztin/Arzt(m/w/d) in Weiterbildung für die Chirurgische Klinik II – Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Unfall- und Wiederherstellungschirurgie Job Ärztlicher Dienst 

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus stellen wir die Gesundheitsversorgung durch unsere 27 Fachkliniken sicher. Ab 2022 sind wir Medizincampus, so dass ein Medizinstudium bei uns möglich ist.  
Mit unseren ca. 3.300 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Wir suchen Menschen mit Engagement für die gemeinsame Sache, die sich einbringen möchten, die Neues mitgestalten und Bewährtes gemeinsam mit uns weiterentwickeln.

Die Chirurgische Klinik II versorgt jährlich rund 3.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Wir verfügen über die volle Weiterbildungsberechtigung auf dem Gebiet Orthopädie und Unfallchirurgie in Kooperation mit der Klinik für Orthopädie. Des Weiteren haben wir die volle Weiterbildungsberechtigung für die Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie. Ärztliche Mitarbeiter*innen der Klinik können an der Besetzung der Notarztdienste und des Verlegungsarztsystems teilnehmen.
Das Klinikum Bayreuth ist als Endoprothetikzentrum sowie als überregionales Traumazentrum zertifiziert und nimmt am Schwerstverletzungsartenverfahren der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung teil.
Im Rahmen der Lehrkrankenhausvereinbarung mit der Universität Erlangen-Nürnberg bietet die Chirurgische Klinik II gemeinsam mit den anderen chirurgischen Fachabteilungen Studierenden der Medizin eine qualifizierte chirurgische Ausbildung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Ärztin/Arzt (m/w/d) in Weiterbildung für die Chirurgische Klinik II – Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Ihr Profil:

  • Als Assistenzärztin / Assistenzarzt (m/w/d) interessieren Sie sich im besonderen Maße für die Unfallchirurgie und haben das Ziel, die Weiterbildung zur Fachärztin / zum Facharzt (m/w/d) erfolgreich absolvieren zu wollen.
  • Bei Ihrer Aufgabenerfüllung zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit aus.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.


Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte, bevorzugt als PDF-Datei,  an die Personalentwicklung unter personalabteilung@klinikum-bayreuth.de senden. Für fachbezogene Auskünfte steht Ihnen gerne der Klinikdirektor PD Dr. Michael Müller unter 0921 400-5302 zur Verfügung.


Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Straße 101
95445 Bayreuth
personalabteilungklinikum-bayreuthde

 

Zurück