Zum Inhalt springen

Betriebsbeauftragter für Abfall und für Gefahrgut (m/w/d)

Job Verwaltung/Technik/IT 

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau.

Der Geschäftsbereich Recht und Arbeitsschutz umfasst die Fachabteilungen Recht, Vertrags- und Versicherungsmanagement, Datenschutz und Compliance. Darüber hinaus sind die Organisationseinheiten der Arbeitsmedizin und des Arbeitsschutzes, die Informationssicherheit sowie das Risikomanagement der medizinischen Informationssysteme hier angesiedelt.  Somit ist dieser Geschäftsbereich interner Dienstleister der Klinikum Bayreuth GmbH, der Medizinischen Versorgungszentren sowie des Krankenhauszweckverbandes.

Wir suchen zum 01.10.2022 einen


Betriebsbeauftragten Abfall- und Gefahrgut (m/w/d)
(Vollzeit / unbefristet)

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie stellen die vollständige Umsetzung und Einhaltung von abfallrechtlichen Anforderungen und Vorgaben in den Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren und angeschlossenen sonstigen Einrichtungen der Klinikum Bayreuth GmbH und deren Tochtergesellschaften sicher.
  • Dabei tragen Sie die Verantwortung für die ordnungsgemäße Abfallentsorgung, überwachen die Entsorgungswege und die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, entwickeln Maßnahmen zur Abfallverminderung und setzen diese um.
  • Anhand von Ihnen erstellten betriebswirtschaftlichen Bewertungen beraten Sie die Unternehmensleitung und die Betriebsangehörigen.
  • Im Rahmen der Gefahrgutbeauftragung stellen Sie außerdem die Umsetzung und Einhaltung der Vorschriften zur Beförderung von Gefahrgut sicher.
  • Neben der Verantwortung für den ordnungsgemäßen Umgang mit Gefahrgütern, die Erstellung des Gefahrgutjahresberichtes und der (Fort-) Entwicklung eines elektronischen Archivierungssystems unterweisen Sie alle Personen, die an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt sind.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein Hochschulstudium mit Schwerpunkt Umweltmanagement oder Abfallwirtschaft bzw. mit einer vergleichbaren technischen Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine mindestens dreijährige handwerkliche / technische Berufsausbildung mit weitergehendem Meisterabschluss und langjähriger Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über einen Schulungsnachweis nach Gefahrgutbeauftragtenverordnung bzw. sind bereit, diese Qualifikation zu erwerben.
  • Zudem besitzen Sie umfangreiche Kenntnisse zu allen relevanten, rechtlichen Grundlagen.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und können die gängigen EDV-Anwendungen sicher anwenden.
  • Sie sind ein Teamplayer! Sie beraten und kommunizieren auf einer wertschätzenden und kooperativen Basis, helfen gerne und suchen aktiv nach Lösungen.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Sie haben noch Fragen?
Wenden Sie sich gerne an den Geschäftsbereichsleiter Recht und Arbeitsschutz Herrn Mathias Kempf, Telefon: 0921/400-2100.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, bis zum 14.06.2022 an E-Mail: personalabteilung@~@klinikum-bayreuth.de
 

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
www.klinikum-bayreuth.de

 

Zurück