Zum Inhalt springen

Eine Hebamme (m/w/d) aus Nicht-EU-Staaten zur Anerkennung in Deutschland

Job Pflegedienst & Funktionsdienst 

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus stellen wir die Gesundheitsversorgung durch unsere 27 Fachkliniken sicher. Ab 2022 sind wir Medizincampus, so dass ein Medizinstudium bei uns möglich ist.  
Mit unseren ca. 3.300 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Wir suchen Menschen mit Engagement für die gemeinsame Sache, die sich einbringen möchten, die Neues mitgestalten und Bewährtes gemeinsam mit uns weiterentwickeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung für unsere Team der Geburtshilfe im Perinatalzentrum Level 1 der Klinikum Bayreuth GmbH am Standort Klinikum Bayreuth

Eine Hebamme (w/m/d) aus Nicht-EU-Staaten zur Anerkennung in Deutschland
unbefristet

Wer sind wir?

  • Teil des Perinatalzentrums Nordfranken (Level 1)
  • Spezialisiert auf die Betreuung von Frühgeburten und anderen Komplikationen
  • ca. 1.300 Geburten pro Jahr
  • Team aus Hebammen und medizinischen Fachangestellten
  • Unterstützung durch ein interdisziplinäres Ärzteteam
  • Regelhafte Dienstbesetzung von 2 Hebammen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Im Rahmen des Integrationsprozesses Begleitung durch einen festen Ansprechpartner im Fachbereich
  • Möglichkeit zur Teilnahme an einem Anerkennungslehrgang mit theoretischem Teil in Berlin und praktischem Teil in Bayreuth
  • Finanzielle Unterstützung und Begleitung während des Anpassungslehrgangs
  • Übernahme der Fahrtkosten nach und von Berlin

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Staatlich anerkannter Abschluss zur Hebamme (w/m/d)
  •  Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung
  • B-2 Zertifikat deutsch
  • Bescheid zum Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Hebamme“ durch die Regierungsbehörde Oberfranken
  • 1. Wohnsitz in Deutschland ist wünschenswert

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei,  an die Pflegedirektion (pflegedienstleitung@klinikum-bayreuth.de) Sie haben noch Fragen? Dann steht die Pflegedirektion unter der Telefon-Nr. 0921/400-1005 gerne für Sie zur Verfügung.  

Klinikum Bayreuth GmbH
Pflegedirektion
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
pflegedienstleitung@~@klinikum-bayreuth.de

 

 

 

Zurück