Zum Inhalt springen

Geschäftsbereichsleitung Recht und Arbeitsschutz (GB 6) (m/w/d)

Job Verwaltung/Technik/IT 

Die Klinikum Bayreuth GmbH ist ein Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe in Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Erlangen stellen wir tagtäglich die Gesundheitsversorgung des Landkreis Bayreuth an unseren beiden Standorten Hohe Warte und Klinikum sicher und erfüllen damit unsere überregionalen Schwerpunktaufgaben in Diagnose und Therapie.

Mit unseren ca. 3.500 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir somit eine fachübergreifende Rundumversorgung an, die ihresgleichen sucht – ganzheitlich, menschlich, kompetent.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Geschäftsbereichsleitung Recht und Arbeitsschutz (GB 6) (m/w/d)
(in Vollzeit | unbefristet)

Ihre Aufgaben – mit Herz, Hand und Verstand
In Ihrer Aufgabe als Geschäftsbereichsleitung übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für den Geschäftsbereich GB 6, dem die Bereiche Recht, Datenschutz- und Compliancemanagement, Vertrags- und Versicherungsmanagement, Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Informationssicherheit zugeordnet sind. In dieser verantwortungsvollen Position berichten Sie direkt an den kaufmännischen Direktor.

Ihr Aufgabengebiet im Einzelnen beinhaltet:

  • Gesamtverantwortung für den Geschäftsbereich und die zugeordneten Abteilungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der internen Prozesse und Strukturen in enger Abstimmung mit dem Kaufmännischen Direktor und Ihren Abteilungsleitungen sowie Sicherstellung der wirtschaftlichen Leistungserbringung
  • Aktive Unterstützung der Personalentwicklung Ihrer Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Enge Zusammenarbeit mit externen Kanzleien sowie Vertretung des Unternehmens bei Gerichtsterminen

Ihr Profil – mit Persönlichkeit und Erfahrung

  • Erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung als Volljurist (m/w/d) mit Spezialisierung in den Bereichen Vertrags-, Haftungs-, Datenschutz-, Personal- oder Medizinrecht
  • Mehrjährige Erfahrung als Leitung der Rechtsabteilung eines Krankenhauses
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und Anwendungen zur Steuerung von internen Dienstleistern
  • Kommunikativer, kooperativer und motivierender Führungsstil zur effizienten Steuerung der Arbeit in den Bereichen
  • Verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen, hoher Belastbarkeit, einer der Bedeutung der Aufgabenstellung entsprechendes überdurchschnittliches Engagement sowie Organisations- und Verhandlungsgeschick

Ihr neuer Job – ist uns mehr wert

  • Wertschöpfende Mitarbeit zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung des Landkreis Bayreuth in einem zukunftssicheren Unternehmen
  • Eine der Qualifikation und der Aufgabe entsprechende Vergütung nach Tarif (TVöD-K) einschließlich Betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Einführungstag zum Ankommen und Netzwerken
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Rahmen einer Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Kostenlose Teilnahme an betrieblichen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Personalentwicklung, bevorzugt als PDF-Datei, an personalabteilung@klinikum-bayreuth.de.

Sie haben noch Fragen? Dann steht Herr Fleischmann, unter der Telefon-Nr. 0921/400- 2220 gerne für Sie zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Straße 101
95445 Bayreuth
www.klinikum-bayreuth.de

Zurück