Zum Inhalt springen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Kinderkranken-pfleger (m/w/d) für die Medizinische Klinik I (Endoskopie/Ultraschall

Gastroenterologie Job Medizinisch-technischer Dienst 

Die Klinikum Bayreuth GmbH ist ein Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe in Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Erlangen stellen wir tagtäglich die Gesundheitsversorgung des Landkreis Bayreuth an unseren beiden Standorten Hohe Warte und Klinikum sicher und erfüllen damit unsere überregionalen Schwerpunktaufgaben in Diagnose und Therapie.

Mit unseren ca. 3.500 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir somit eine fachübergreifende Rundumversorgung an, die ihresgleichen sucht – ganzheitlich, menschlich, kompetent.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Funktionsdienst der Med. Klinik I (Endoskopie/Ultraschall), befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis vorerst 24.05.2023, einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
oder
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
(in Vollzeit)

Ihre Aufgaben – mit Herz, Hand und Verstand:
•    Vor- und Nachbereitung von diagnostischen und therapeutischen Eingriffen
•    Reinigung und Desinfektion technischer Instrumente und Hilfsmittel
•    Operative Assistenz während invasiver Untersuchungen
•    Unterstützung bei der Sedierung und Überwachung der Patienten (inkl. Legen von  Verweilka-nülen)
•    Blutentnahme/ Gabe von Infusionen und Medikamenten
•    Überwachung und Betreuung der Patienten vor, während und nach der Untersuchung.
•    Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten (ca. 4-5 pro Monat)
•    Organisation von Tagesabläufen und Terminbuchführung
•    Selbständiges Bestellmanagement von Medizinprodukten

Ihr Profil – mit Persönlichkeit und Erfahrung

  • Erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d oder Ge-sundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)  mit idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung in der Gastroenterologie
  • Erfahrung in der endoskopischen Assistenz
  • Erfahrung in der Blutentnahme und dem Legen von Verweilkanülen
  • Organisatorisches Geschick, ein hohes Maß an Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Patientenorientierung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit PC, Internet, Email und anderen modernen Kommunikationseinrichtungen.  

 

Ihr neuer Job – ist uns mehr wert

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet innerhalb eines aufgeschlossenen und motivierten Mitarbeiterteams.
  • Die Arbeitsbedingungen und Eingruppierung bestimmen sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K).
  • Vielfältige Angebote aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie ein Budget für Fortbildung und eine erweiterte Freistellung zu Fortbildungszwecken
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Rahmen einer Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt

Kontakt

 

Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, bis zum 08.01.2021 an die Personalentwicklung (personalabteilung@klinikum-bayreuth.de). Sie haben noch Fragen? Für arbeitsplatzbezogene Fragen steht Ihnen gerne Herr Hoffmann unter Tel. 0921/400-6430 zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilung<script type="text/javascript"> obscureAddMid() </script>klinikum-bayreuth<script type="text/javascript"> obscureAddEnd() </script>de

 

Zurück