Zum Inhalt springen

Klinik für Neurologie: Assistenzarzt m/w/d

Neurologie Job Ärztlicher Dienst 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Neurologischen Klinik (Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Patrick Oschmann) an der Betriebsstätte Klinik Hohe Warte die Stelle einer/eines Assistenzärztin/

Assistenzarztes in Vollzeit zu besetzen.

 

Die Neurologische Klinik bietet Medizin der Maximalversorgung an und deckt das gesamte Spektrum der neurologischen Erkrankungen ab.   In der Abteilung für Neurologie stehen organisatorisch abgestufte Versorgungsstrukturen von interdisziplinärer Intensivstation (16 Betten), Intermediate Care Unit mit Stroke Unit (14 Betten), Normalstation (81 Betten), Frührehabilitation mit Beatmungseinheit (40 Betten), Tagesklinik (15 Plätze) und KV-Ambulanzen sowie § 116 MSAmbulanz zur Verfügung. Be-sondere Schwerpunkte der Abteilung sind die vaskuläre Neurologie, die Neuroimmunologie, Multiple Sklerose, neurodegenerative Erkrankungen sowie die Intensivmedizin. Durch eine strukturierte Rotation einschließlich elektrophysiologischer und neurosonologischer Diagnostikbereiche mit Erwerb von Zertifikaten der DGKN wird eine zeitgerechte Weiterbildung aller relevanten Teilbereiche der Facharztweiterbildung gewährleistet. Die volle Weiterbildungsbefugnis für Neurologie und Intensivmedizin liegt vor.

Wir bieten

Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines motivierten Teams, in dem besonderer Wert auf flache Hierarchien und einen kollegialen Führungsstil gelegt wird. Durch den Einsatz von Stationsassistenten, die geplante Delegation von Aufgaben an den Pflegedienst und die Einführung eines Belegmanagements bieten wir organisatorische Strukturen, die eine Konzentration Ihrer Tätigkeit auf ärztliche Aufgaben ermöglichen. Ihre Arbeits­bedingungen richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für die Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern TV-Ärzte/VKA.  Sie erhalten ein persönliches Budget für Fortbildung und Fachliteratur und eine erweiterte Freistellung zu Fortbildungszwecken. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich und ermöglichen Ihnen eine kostengünstige Unterkunft in unserem Personalwohnheim.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte an die untenstehende Adresse einreichen. Für fachbezogene Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. P. Oschmann unter der Tel.-Nr.: 0921/400-4602 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Straße 101
95445 Bayreuth
personalabteilungklinikum-bayreuthde

Zurück