Zum Inhalt springen

Medizinischen Klinik II- Sektion Pneumologie. Thoraxonkologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin - Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

Betriebsstätte Klinik Hohe Warte Pneumologie Job Ärztlicher Dienst 

Die Klinikum Bayreuth GmbH ist ein Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe in Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Erlangen stellen wir tagtäglich die Gesundheitsversorgung des Landkreis Bayreuth an unseren beiden Standorten Hohe Warte und Klinikum sicher und erfüllen damit unsere überregionalen Schwerpunktaufgaben in Diagnose und Therapie.

Mit unseren ca. 3.500 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir somit eine fachübergreifende Rundumversorgung an, die ihresgleichen sucht – ganzheitlich, menschlich, kompetent.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Team der Medizinischen Klinik II- Sektion Pneumologie. Thoraxonkologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin Unterstützung durch eine/n

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d)

Die Medizinische Klinik II - Sektion  Pneumologie, Thoraxonkologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin_mit aktuell  34 Planbetten und 2 Schlaflabormessplätzen (Kinder und Erwachsene) versorgt derzeit mehr als 1500 Patienten jährlich. Neben einer vollausgerüsteten Bronchoskopieeinrichtung mit starrer und flexibler Bronchoskopie für Kinder und Erwachsene sowie Thorakoskopie, besteht ein vollständig ausgerüstetes Lungenfunktionslabor einschließlich Ergospirometrie sowie ein Rechtsherz-kathetermessplatz einschließlich Belastung. Derzeit werden bei Patienten mit thorakalen Tumoren neben Diagnostik und interventioneller Therapie (Ar-Plasma-Koagulation, LASER, Kryotherapie, Stent) auch Chemotherapien durchgeführt. Zusätzlich werden bei schweren Emphysemen auch bronchoskopische Lungenvolumenreduktionen mit Ventilen und Wasserdampf  vorgenommen.

Ihr Profil – mit Persönlichkeit und Erfahrung

  • Ärztin/Arzt (m/w/d) in Weiterbildung oder erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Wunsch,  eine solide und strukturierte Weiterbildung zum Arzt/Ärztin für Innere Medizin zu erhalten. Wenn Sie sich bereits in der Weiterbildung befinden, ist dies von Vorteil.
  • Hohe Motivation, Flexibilität und die Fähigkeit zum bereichsübergreifenden Denken
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Maß an Einfühlungsvermögen

Ihr neuer Job – ist uns mehr wert

  • Wertschöpfende Mitarbeit zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung des Landkreis Bayreuth in einem zukunftssicheren Unternehmen
  • Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin (festes Rotationsprinzip mit den Abteilungen für Gastroenterologie, Hämatoonkologie und Nephrologie)
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Arbeiten sowie bei Promotionen, Habilitationen oder Forschungsvorhaben
  • Ein der Position angemessenes, attraktives Gehalt auf Basis des TV-Ärzte/VKA
  • Teilnahmemöglichkeit an attraktiven Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, an personalabteilung@klinikum-bayreuth.de.

Sie haben noch Fragen? Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Chefarzt der Klinik Herr Prof. Dr. med. Christian Stumpf unter der Tel.-Nr. 0921/400-6502 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilung@klinikum-bayreuth.de

Zurück