Zum Inhalt springen

Mitarbeiter (m/w/d) in der Assistenz im Herzkatheterlabor

Job Medizinisch-technischer Dienst 

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus stellen wir die Gesundheitsversorgung durch unsere 27 Fachkliniken sicher. Ab 2022 sind wir Medizincampus, so dass ein Medizinstudium bei uns möglich ist.  
Mit unseren ca. 3.300 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Wir suchen Menschen mit Engagement für die gemeinsame Sache, die sich einbringen möchten, die Neues mitgestalten und Bewährtes gemeinsam mit uns weiterentwickeln.

Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für das Herzkatheterlabor der Medizinischen Klinik II einen

Mitarbeiter (m/w/d) in der Assistenz im Herzkatheterlabor

(in Teilzeit 50% /befristet bis 31.12.2022)

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Nachbetreuung der Patienten im Herzkatheterlabor
  • Assistenz bei den Eingriffen (Herzkatheter, Stents, EPU, Ablation, Schrittmacher, ICD u.a.)
  • Blutentnahme, Legen von Zugängen, Ziehen der Schleusen und Druckverband
  • Hämodynamische Auswertungen und Mithilfe bei der Befunderstellung
  • Dokumentation des Untersuchungsablaufes
  • Nach Einarbeitung Teilnahme am Rufdienst (Nacht/Wochenende/Feiertags)
  • Kodierung und EDV-Verschlüsselung
  • Befundversand und Archivierung
  • Mithilfe bei Qualitätssicherung und Statistik.

Die Tätigkeit ist sehr vielseitig und umfasst Aufgaben aus Pflege, OP, Funktion, Intensivpflege und Administration. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Ärzten und Sie sind in den gesamten Untersuchungsablauf eingebunden.

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss in einem einschlägigen medizinischen Gesundheitsberuf  (Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d , Med. Fachangestellte m/w/d, Rettungsassistent m/w/d oder Notfallsanitäter m/w/d)
  • Interesse an Notfallmedizin (Erfahrung im Rettungsdienst, auf Intensivstation, in der Notaufnahme oder in der Beatmung ist vorteilhaft)
  • Teilnahme an Früh- und Spätschicht sowie an der Rufbereitschaft
  • Exakte und strukturierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Keine Einschränkungen bezüglich einer Tätigkeit im Röntgenbereich und Tragen der Röntgenschutzkleidung  

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalver-sorgung mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, an die Personalabteilung (personalabteilung@klinikum-bayreuth.de).
Für fachbezogenen Fragen steht Ihnen gerne der Herr Pillasis unter der Tel. 0921/400-6555  zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalentwicklung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilung@~@klinikum-bayreuth.de

Zurück