Zum Inhalt springen

Mitarbeiter*in (m/w/d) operatives Medizincontrolling MDK Team

Job Verwaltung/Technik/IT 

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus stellen wir die Gesundheitsversorgung durch unsere 27 Fachkliniken sicher. Ab 2022 sind wir Medizincampus, so dass ein Medizinstudium bei uns möglich ist.  
Mit unseren ca. 3.300 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Wir suchen Menschen mit Engagement für die gemeinsame Sache, die sich einbringen möchten, die Neues mitgestalten und Bewährtes gemeinsam mit uns weiterentwickeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Mitarbeiter*innen (m/w/d) operatives Medizincontrolling MDK Team
in Vollzeit (unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Beantwortung von Anfragen der Kostenträger oder des MDK in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling
  • Planung, Vorbereitung, Teilnahme und Koordination von MDK-Begehungen
  • Auswertung von Ergebnissen aus der Rechnungsprüfung der Kostenträger (MDK, SMD, PKV)
  • Einleitung von Widerspruchsverfahren
  • Rechnungskorrekturen anhand Ergebnissen aus der Rechnungsprüfung
  • Statistische Auswertungen der Prüfergebnisse der Kostenträger
  • Ausarbeitung, Durchführung und Abschluss bilateraler Vereinbarungen mit Kostenträgern zur Generierung offener Posten
  • Pflegen und Bearbeiten der Daten im Datawarehousesystem

Ihr Profil:

  • Sie haben eine medizinische Ausbildung abgeschlossen und haben mehrjährige einschlägige Berufserfahrungen im Bereich der Abrechnung stationärer Krankenhausleistungen mit Erfahrungen im Umgang von Gesetzen und Richtlinien idealerweise mit dem Sozialgesetzbuch Eine Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen vorzugsweise bereits mit MDK Erfahrung oder eine Kodierausbildung wäre vorteilhaft
  •  Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen der Finanzierung stationärer und ambulanter Leistungen
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Abrechnung stationärer oder ambulanter Krankenhausleistungen und dem Prüfungsverfahren der Kostenträger
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Als verantwortungsbewusste Persönlichkeit zählen Sie eigenverantwortliches Arbeiten, Durch-setzungsvermögen, hohe Belastbarkeit, ein der Bedeutung der Aufgabenstellung entsprechendes überdurchschnittliches En¬gagement, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit zu Ihren Stärken.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei,  an die Personalentwicklung (personalabteilung@klinikum-bayreuth.de). Bei Fragen stehen Ihnen die Leitung operatives Medizincontrolling Herr Görsch unter Tel. 0921/400-2257 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalentwicklung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilung@~@klinikum-bayreuth.de

 

 

 

 

Zurück