Zum Inhalt springen

Oberarzt Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Klinik für Kinder und Jugendliche Job Ärztlicher Dienst 

Die Kinderklinik bietet erkrankten Kindern und Jugendlichen von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr eine hochwertige Medizin der Maximalversorgungsstufe an.  Die Klinik verfügt über ein sozialpädiatrisches Zentrum zur Versorgung mehrfachbehinderter Kinder und von Patienten/-innen mit schwer einstellbarer Epilepsie.
Behandelt werden alle Erkrankungen des Neugeborenen-, Kindes- und Jugendalters. Als zertifiziertes Perinatalzentrum der höchsten Stufe (Level 1) verfügt die Klinik über ein abgestimmtes vielschichtiges Versorgungsnetz, in welchem erfahrene Spezialisten aus den Bereichen Neonatologie, Geburtshilfe, Kinderchirurgie, Humangenetik, Pränataldiagnostik und Kinderkrankenpflege kooperieren, um speziell für die Versorgung von Schwangeren und Neugeborenen mit höchstem Risiko eine optimale Begleitung zu garantieren.

Der Neugeborenennotarzt der Klinik ist für unser gesamtes Einzugsgebiet (ca. 4000 Geburten/Jahr bei ca. 1 Mio. Einwohner) zuständig. In der Klinik werden jährlich ca. 3.800 Patienten stationär und 6.500 ambulant behandelt.  

Weitere Schwerpunkte der Patientenversorgung liegen in den Bereichen pädiatrische Kinderchirurgie, Kinderurologie, Kinderorthopädie und Kinderdiabetologie.

Zur Erweiterung unserer Kinderklinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
(Vollzeit, Teilzeit | unbefristet)


Ihre Aufgaben – mit Herz, Hand und Verstand

  • Sie übernehmen im vierköpfigen Team der Oberärzte die Versorgung der kleinen Patienten, beraten und betreuen die Angehörigen kompetent und empathisch
  • Sie sind im ärztlichen Leitungsteam verantwortlich für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Ihnen zugeordneten Ärzte und PJ-Studenten verantwortlich
  • Sie bringen Ihre Ideen zur Weiterentwicklung der Kinderklinik ein und unterstützen bei der Organisation des Klinikalltags
  • Sie nehmen am oberärztlichen Dienst in Form von Hintergrunddiensten und Rufbereitschaften teil

Ihr Profil – mit Persönlichkeit und Erfahrung

  • Sie führen die Facharztbezeichnung Kinder- und Jugendmedizin und verfügen über Erfahrungen in der Betreuung von Früh- und Neugeborenen inklusive pädiatrischer Ultraschalldiagnostik
  • Die neonatologische Schwerpunktbezeichnung und/oder eine Zusatzbezeichnung in einem anderen Fach der Pädiatrie sind wünschenswert – im Bereich Neonatologie liegt die volle Weiterbildungsbefugnis vor
  • Teamfähigkeit, gute Kommunikation zu Patienten und mitbetreuenden Kollegen, sowie Durchsetzungsvermögen sind für sie selbstverständlich
  • Engagement, die Bereitschaft und Fähigkeit, neben der Erfüllung der hohen fachlichen Anforderungen auch Verantwortung in der Organisation zu übernehmen

Ihr neuer Job – ist uns mehr wert

  • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team aus Ärzten und Pflegekräften in angenehmer und kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des bevorstehenden Projekts „Medizincampus Oberfranken“
  • Unterstützung bei Promotion, Habilitation oder Forschungsvorhaben durch eine finanzielle Förderung und/oder teilweise Freistellung.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einem der Position angemessenen attraktiven Gehalt auf Basis des TV-Ärzte/VKA
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Vielfältige Angebote aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie ein Budget für Fortbildung und eine erweiterte Freistellung zu Fortbildungszwecken
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Rahmen einer Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, an die Personalentwicklung (personalabteilung@klinikum-bayreuth.de).

Sie haben noch Fragen? Dann steht Herr Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Rupprecht, unter der Telefon-Nr. 0921/400-6202 gerne für Sie zur Verfügung.  

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Straße 101
95445 Bayreuth
www.klinikum-bayreuth.de

Zurück