Zum Inhalt springen

Referenten/in für den Bereich Personalbedarf, Personalcontrolling und Organisation (m/w/d)

Job Verwaltung/Technik/IT 

Die Klinikum Bayreuth GmbH ist ein Krankenhaus der maximalen Versorgungsstufe in Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Erlangen stellen wir tagtäglich die Gesundheitsversorgung des Landkreis Bayreuth an unseren beiden Standorten Hohe Warte und Klinikum sicher und erfüllen damit unsere überregionalen Schwerpunktaufgaben in Diagnose und Therapie.

Mit unseren ca. 3.500 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir somit eine fachübergreifende Rundumversorgung an, die ihresgleichen sucht – ganzheitlich, menschlich, kompetent.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Bereich Personalmanagement eine/n
 

Referenten/in für den Bereich Personalbedarf, Personalcontrolling und Organisation (m/w/d)
(Teilzeit 20-25h/Woche | befristet für 2 Jahre mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis)
 

Ihre Aufgaben – mit Herz, Hand und Verstand

  • Erstellung von operativen und strategischen Kennzahlen aus den Entgelt- und Personalinformationssystemen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von aussagekräftigen und nutzerfreundlichen Analysen und Reports
  • Erstellung von Personalbedarfsberechnungen
  • Unterstützung bei der Personalkostenplanung
  • Verwaltung und Zahlungsnachverfolgung von Förderungen im Personalmanagement
  • Mitarbeit bei Projekten und Übernahme von Sonderaufgaben

Ihr Profil – mit Persönlichkeit und Erfahrung

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling oder Finance
  • Fundierte Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich Personalcontrolling
  • Hohe IT-Affinität und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Datenauswertung von Entgeltabrechnungs- und Personalinformationssysteme
  • Grundlegende Kenntnisse in der Entgeltabrechnung
  • Erfahrung in der Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen und Reports
  • Routine in MS-Office (sehr gute Excel- und Power-Point-Kenntnisse)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

Ihr neuer Job – ist uns mehr wert

  • Wertschöpfende Mitarbeit zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung des Landkreis Bayreuth in einem zukunftssicheren Unternehmen
  • Eine der Qualifikation und der Aufgabe entsprechende Vergütung nach Tarif (TVöD-K) einschließlich Betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Einführungstag zum Ankommen und Netzwerken
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Rahmen einer Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz
  • Kostenlose Teilnahme an betrieblichen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, an die Personalentwicklung (personalabteilung@klinikum-bayreuth.de). Für arbeitsplatzbezogene Fragen steht Ihnen Frau Petra Haackert unter der Telefon-Nr. 0921/400-2300gerne zur Verfügung. 

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilung@klinikum-bayreuth.de

Zurück