Zum Inhalt springen

Sekretär*in (m/w/d) des Institutsdirektors Pathologie

Pathologie Job Medizinisch-technischer Dienst 

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus stellen wir die Gesundheitsversorgung durch unsere 27 Fachkliniken sicher. Ab 2022 sind wir Medizincampus, so dass ein Medizinstudium bei uns möglich ist.  
Mit unseren ca. 3.300 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Wir suchen Menschen mit Engagement für die gemeinsame Sache, die sich einbringen möchten, die Neues mitgestalten und Bewährtes gemeinsam mit uns weiterentwickeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut für Pathologie eine*n

Sekretär*in (m/w/d) des Institutsdirektors
 (Vollzeit /unbefristet)


Ihre Aufgaben

  • Umfassende Organisation des Instituts-Sekretariats
  • Unterstützung der Institutsleitung bei allen Informations- und Repräsentationsaufgaben
  • Unterstützung bei Projekt- und Sonderaufgaben
  • Verteilung der Tagespost für die Institutsleitung und Abwicklung von schriftlicher Korrespondenz nach Diktat oder selbst formuliert, sowie Entgegennahme von Telefongesprächen und die Terminvermittlung / -vereinbarung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Medizinische/-r Fachangestellte/-r  (m/w/d) oder Arzthelfer/-in (m/w/d) idealerweise mit Schreibnachweis und mehrjähriger Berufserfahrung, alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und besitzen profunde medizinische Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Organisation eines Sekretariats sowie in der Arztbriefschreibung sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit PC, Internet, E-mail, Office-EDV-Programmen und anderen modernen Bürokommunikationseinrichtungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich), Englischkenntnisse sind im Bereich der Projekt- und Sonderaufgaben (z.B. Studien) erforderlich
  • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, zeitliche und örtliche Flexibilität sowie Verschwiegenheit ist für Sie selbstverständlich


Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, an die Personalentwicklung (personalabteilung@klinikum-bayreuth.de). Sie haben noch Fragen? Dann steht Ihnen gerne der Leiter des Instituts für Pathologie Prof. Dr. Vieth unter der Telefonnummer 0921/400-5602 zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilung<script type="text/javascript"> obscureAddMid() </script>klinikum-bayreuth<script type="text/javascript"> obscureAddEnd() </script>de

 

 

Zurück