Zum Inhalt springen

Medizinische Klinik II: Kardiologie, Angiologie, Internistische Intensivmedizin: Oberärztin/Oberarzt m/w/d Innere Medizin /Schwerpunkt Kardiologie

Ausbildung & Jobs Ärztlicher Dienst Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin Job 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Medizinische Klinik II: Kardiologie, Angiologie, Internistische Intensivmedizin an der Betriebsstätte Klinikum Bayreuth zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin /Schwerpunkt Kardiologie

(Vollzeit/unbefristet.)

 

Die Medizinische Klinik II bietet als Kardiologische Klinik eines Hauses der Maximalversorgung das komplette Leistungsspektrum der konservativen (inklusive 256-Zeilen-CT) und der interventionellen Kardiologie (drei moderne Herzkatheterlabore, einschl. eines Hybridlabors mit 3.200 Eingriffen pro Jahr, 24h- HKL-Bereitschaft, ChestPain Unit), einschließlich der Behandlung struktureller Herzerkrankungen (TAVI, MitraClip, LAA-/PFO/ASD-Okkluder). Die Klinik ist darüber hinaus zertifizierte Weiterbildungsstätte für invasive Elektrophysiologie (alle gängigen Ablationsverfahren) und aktive Herzrhythmusimplantate (Schrittmacher/ICD/CRT). Die große Internistische Intensivstation des Klinikums ist ebenfalls der Medizinischen Klinik II zugeordnet. Es besteht eine enge Kooperation mit der Abteilung für Herzchirurgie im Hause (etabliertes Heart-Team).

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Übernahme der medizinischen Verantwortung für einen Teil-/Funktionsbereich der Medizinischen Klinik II; Teilnahme an Ober-/Facharzthintergrunddiensten der Kardiologie sowie interdisziplinäre und konsiliarische Tätigkeiten
  • Teilnahme an der Herzkatheter-Rufbereitschaft mit entsprechender fundierter Erfahrung in der interventionellen Kardiologie

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung und Anerkennung zur Fachärztin / zum Facharzt der Inneren Medizin / Schwerpunkt Kardiologie sowie Qualifikation Interventionelle Kardiologie. Die Schwerpunktbezeichnung „Internistische Intensivmedizin“ wäre wünschenswert, ist aber keine zwingende Voraussetzung.
  • Teamfähigkeit, gute Kommunikation zu Patienten und mitbetreuenden Kollegen, sowie Durchsetzungsvermögen sind für Sie selbstverständlich
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit, neben der Erfüllung der hohen fachlichen Anforderungen auch Verantwortung in der Organisation zu übernehmen und zur wirtschaftlichen Betriebsführung beizutragen zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen

ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet innerhalb eines aktiven, aufgeschlossenen und kollegialen Teams mit langfristigen Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Es besteht die Möglichkeit, Fakultative Weiterbildungen neu zu erwerben oder abzuschließen. Ihre Arbeitsbedingungen richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für die Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA), einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung. Zusätzlich zu den variablen Gehaltsbestandteilen für geleistete Dienste erfolgt eine Poolbeteiligung. Die Klinikum Bayreuth GmbH gewährt Unterstützung bei Promotionen, Habilitationen oder Forschungsvorhaben durch eine finanzielle Förderung und/oder teilweise Freistellung. Nach einem Beschluss der Bayerischen Staatsregierung wird in Kooperation mit der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg in Kürze ein Medizin-Campus am Klinikum Bayreuth errichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte an die untenstehende Adresse einreichen. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin Herr Professor Dr. med. Christian Stumpf unter der Tel.-Nr. 0921/400-6502 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilungklinikum-bayreuthde

Zurück